Laqua - Modelltechnik
  Unternehmensphilosophie
 

Mein Hauptaugenmerk liegt auf Modellen bis 4m Spannweite, um die 5 kg Grenze nicht zu überschreiten. Somit ist man nicht zwingend auf einen zugelassenen Modellflugplatz angewiesen. 
Ferner lege ich großen Wert auf Flugleistung und Handling. Ebenso werden die Modelle ständig weiterentwickelt und verbessert. 
"Superduper meiner ist am größten Flieger" für jede Menge Geld gibt es genug am Markt. Wer also so was sucht, kann hier aufhören zu lesen.

Mein Ziel soll es sein ihnen das anbieten zu können, was es nicht an jeder Ecke billiger und schöner aus China gibt und bei der ersten Landung zerbröselt.

Sie haben sich bestimmt auch schon mal über einen GFK Rumpf geärgert bei dem sich nach einer nicht so geglückten Landung an der Flächenanformung oder dem Kabinenhaubenausschnitt Risse zeigen. Bei genauerem Hinsehen stellt sich dann zumeist heraus, dass diese Bereiche nur mit angedickten Harz hergestellt sind. Zumindest ist mir das nicht nur einmal passiert.

Alles was bei mir hergestellt und vertrieben wird, kann individuell ihren Bedürfnissen angepasst und einzeln nachgekauft werden. Auch fliege ich diese Modelle alle selbst und sie können gerne auch vor- oder probegeflogen werden.

Meine Modelle sind für Modellbauer mit einem Grundstock an Erfahrung und es ist nicht jeder Arbeitsschritt bis in das kleinste Detail erklärt.
Weiterhin lege ich keine Kleinteile den Bausätzen bei, weil da meistens jeder seine eigenen Vorstellungen hat und diese Teile dann im Müll landen würden.

Ich werde in Zukunft versuchen, dass mindestens ein neues Modell pro Jahr zu meinem Sortiment hinzukommt. Lassen Sie sich überraschen.

 

Für Anregungen und Kritik, auch Sonderwünsche bin ich jeder Zeit zu haben, also scheuen Sie sich nicht mich anzurufen oder mir eine E-Mail zu schreiben. Wir werden einen Weg finden.


 
  Schon 191810 Besucher (832228 Hits) waren auf dieser Homepage!